Sie sind hier:News»Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: EMobility
Freitag, 17 September 2010 00:00

E-Bike statt Limousine

geschrieben von 
1
Artikel bewerten
(1 Stimme)

(Panoramabild Michael Stoß) >>> Flash Fullscreen

Auf Einladung von Bündnis90/Grüne traf sich am 17. September eine hochkarätig besetzte Runde zum "Fachgespräch Elektromobilität" im Paul-Löbe-Haus. Vertreter von Politik und Verbänden diskutierten die Chancen und Bedingungen einer neuen Elektro-Mobilität.

Siegfried Neuberger (Zweirad-Industrie-Verband e. V.) sprach über die stark wachsenden Marktanteile, Hannes Neupert (ExtraEnergy e.V) stellte die These auf, das klassische Rad von heute würde in Zukunft nur noch ein Nischendasein fristen - dafür würden aber neue Nutzergruppen das Rad neu entdecken. Auch Fragen zu geänderten Anforderungen an die Verkehrsinfrastruktur, an Abstellanlagen, an gesetzliche Regelungen wurden diskutiert. Im Anschluss an das Fachgespräch nutzten etliche Teilnehmer noch die Gelegenheit, vor dem Paul-Löbe-Haus - sonst Domäne von schweren Limousinen - zu einer Probefahrt mit den bereitgestellten Elektrofahrrädern.

Gelesen 3314 mal Letzte Änderung am Samstag, 15 September 2012 04:38
Mehr in dieser Kategorie: 50.000 Kilometer im Solar-Taxi »
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten